Erfahren Sie, wie Sie Quellcode mit Visual Studio Code bearbeiten – Leitfaden 2021

Für den Professionellen Entwickler aber auch als Abwechslung fuer derjenige der statt nur Webbrowsen, Computerspielen oder Internet-Spielen wie Online Casino’s wie Bet22, Programmieren lernen möchte folgt hier eine Einführung in Visual Studio:

 

Visual Studio Code ist ein Open-Source-Editor, mit dem Benutzer den Quellcode bearbeiten können. Es wird am häufigsten von Entwicklern verwendet, die mit C#, VB.NET und JavaScript arbeiten. Der Funktionsumfang des Editors ist umfangreich und ermöglicht es Ihnen, ein Projekt in einer Reihe von Sprachen zu erstellen, darunter PHP, JavaScript, PHP, ASP.NET, Java, Python, Ruby, TypeScript, C++ und andere.

Um Visual Studio Code zu verwenden, benötigen Sie ein Betriebssystem auf dem der Visual Studio Code-Editor installiert ist. Zweitens benötigen Sie die kostenlose Softwareentwicklerlizenz für die Visual Studio Code-Software. Schließlich benötigen Sie Visual Studio Code selbst.

Beachten Sie, dass diese Lizenzen für die Lebensdauer der Software gültig sind. Wenn Sie keine kostenlose Lizenz haben, können Sie die Software möglicherweise trotzdem auf Ihrem Computer installieren, solange Sie alle Lizenzen aktuell halten. Dazu können Sie online oder telefonisch eine Lizenz erwerben oder erneuern.

Sobald Sie die Software installiert haben, können Sie Ihren Quellcode bearbeiten. Sie können es auch in verschiedene Werkzeugen von Drittanbietern wie Code-Editoren, IDEs und dergleichen integrieren.

Bildquelle: medium.com

Nachdem Sie einige grundlegende Aufgaben erledigt haben, werden Sie beginnen, mehr über den Editor zu erfahren. Es gibt eine Reihe von Funktionen die wichtig sind: Es gibt beispielsweise Optionen zum Anpassen des Themas Ihres Editors, Optionen zum Einfärben von Syntax und Debugging-Optionen. Der beste Weg, diese zu erkunden, ist die Verwendung der Befehlszeile, mit der Sie auf verschiedene Weisen auf die Funktionen zugreifen können.

Schauen wir uns einige der grundlegenden Funktionen an. Sie können beispielsweise den Quellcode einer beliebigen Datei anzeigen. Wenn Sie eine bestimmte Zeile bearbeiten oder eine Variable ändern möchten, können Sie dies tun, indem Sie auf den Code klicken. Sie können auch das visuelle Lineal verwenden, um Ihnen anzuzeigen, was Sie gerade bearbeiten.

Sie können den erstellten Code ausführen, indem Sie Strg+Shift+F12 drücken. Dadurch wird das Fenster ‘Suchen’ geöffnet, womit Sie nach Funktionen, Methoden oder Variablen suchen können. Sie können dann die Suchfunktion verwenden um die Definitionen des zu bearbeitenden Textes aufzurufen. Sie können auch die Codevervollständigungsfunktion verwenden um den Code zu vervollständigen an dem Sie gerade arbeiten.

Wenn Sie weitere Codezeilen hinzufügen, können Sie den aktuellen Block mit der Funktion “Blöcke beenden” schließen. Sie können auch die Funktion „Break Points“ verwenden, um einen neuen Block zu erstellen. Sie können auch die Option ‘goto’ verwenden, um zu einer beliebigen Codezeile im Editor zu springen.

Bildquelle: medium.com

Sie können den Debugger weiterhin verwenden um den Code schrittweise durchzulaufen und den Wert von Variablen zu beobachten. Wenn Sie eine Wertänderung sehen, können Sie darauf klicken, um den Wert der Variable zu ändern. Sie können auch auf die Zeilennummer im Editorfenster klicken, um direkt zu dieser Codezeile zu gelangen.

Nachdem Sie Ihr Projekt eingerichtet haben, müssen Sie die Entwicklerlizenz aktivieren, die Sie online oder bei Ihrem lokalen Microsoft-Händler kaufen können . Anschließend können Sie den Code bearbeiten und auf Fehler auswerten lassen sowie das Programm ausführen. Dies wird im Debug-Modus als Code bezeichnet.

Sobald Sie dies getan haben, können Sie zur Projektansicht wechseln und die vorgenommenen Änderungen anschauen. In der Projektansicht können Sie auf die markierte Codezeile klicken, um diese auszuwerten. Sie können dann die Testmethode verwenden, um sie erneut auszuführen, um sicherzustellen, dass alles wie erwartet funktioniert hat.

Diese Art von Editor macht es einfach, den Quellcode Ihrer Projekte zu bearbeiten und zu ändern. Es lässt Sie wissen, womit Sie arbeiten, bevor Sie die Eingabetaste drücken.

Leave a Reply