Haarausfall bei Frauen und Vitaminmangel – Must-Know-Informationen

Frauen, die unter Haarausfall leiden, haben es schwerer als ihre männlichen Kollegen. Was sich viele Frauen fragen, ist, ob ein Vitaminmangel bei Frauen mit Haarausfall einen Zusammenhang hat? Neben Vitaminen gibt es viele Ursachen, die bei Frauen zu dünner werdendem Haar führen können.

Stress muss eine der Hauptursachen für Haarausfall bei Frauen sein, aber das ist noch nicht alles. Im Durchschnitt verliert eine normale Person pro Tag 100 Haare. Aber diese Haare wachsen in den meisten Fällen nach. Es gibt jedoch Menschen, deren Haare nicht nachwachsen.

Can I Use Hair Oil with Minoxidil? | How to Apply Guide 2021

Aufgrund bestimmter Vitamine, die bei Ihrer täglichen Einnahme fehlen könnten, wachsen Ihre Haare möglicherweise nicht nach. Eisen und Hormone tragen auch zum Haarausfall bei Frauen bei. Wenn Ihre Hormone aus dem Gleichgewicht geraten, ist dies eine der Hauptursachen für Haarausfall bei Frauen.

Außerdem können viele Krankheiten dazu führen, dass die Haare einer Frau ausfallen; ein gutes Beispiel ist das polyzystische Ovarialsyndrom. Diese Krankheit wird auch als PCOS bezeichnet. Oft erkennt eine Frau nur, dass sie an PCOS leidet, wenn sie ihre Haare verliert.

Ganz oben auf der Liste des Haarausfalls bei Frauen steht jedoch der Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen. Zu viele Fettsäuren führen dazu, dass Ihre Kopfhaut trocken wird; Dies führt auch dazu, dass Ihre Haare ausfallen. Sie können diese Fettsäuren reduzieren, indem Sie regelmäßig mit einer Marke shampoonieren, die trockene Kopfhaut verhindert.

Selbst wenn Sie längere Haare haben, verlieren Sie eher Haare als eine Frau mit kurzen Haaren. Biotin sind Vitamine, die das Haarwachstum bei Haarausfall unterstützen können. Wenn Sie zwei Tabletten davon pro Tag einnehmen, nicht mehr als 8000 Milligramm, können Sie in kurzer Zeit Ergebnisse sehen.

Es gibt andere Vitamine, die haarausfall frauen ​und Vitaminmangel untersuchen sollten. Ein solches Vitamin ist Sägepalme, das beim Aufbau Ihres Testosterons hilft und ein gesundes Haarwachstum fördert. Wenn Sie zu viel Eisen oder sogar Mangan verlieren, müssen Sie Ihrem Körper mehr hinzufügen, indem Sie Tabletten nehmen

Da es normal ist, jeden Tag ein paar Haare zu verlieren, sollten Sie sich keine Sorgen machen, bis Sie einen größeren Verlust feststellen. Aber wenn Sie das sehen, gehen Sie unbedingt zu Ihrem Arzt. Es wird gesagt, dass je schneller Sie mit der Behandlung beginnen, desto bessere Ergebnisse können Sie sehen.

Leave a Reply