Leitfaden zur Einäscherung von Haustieren: Alles über den Prozess im Jahr 2022

In den letzten Jahren hat die Einäscherung von Haustieren exponentiell zugenommen und tut dies auch weiterhin.

Es ist eine traurige Zeit, und die Vorbereitungen dafür können sehr belastend sein. Aus diesem Grund sind viele Menschen dazu übergegangen, diese Vorbereitungen im Voraus zu treffen.

Wir besprechen, welche Tiere eingeäschert werden können, wie der Prozess abläuft, welche Dienstleistungen angeboten werden, welche Kosten anfallen und was mit der Asche Ihres pelzigen Freundes geschehen soll. Sie erhalten die Informationen, die Sie benötigen, um zu entscheiden, ob dies die richtige Wahl ist und welche Entscheidungen getroffen werden müssen.

Welche Tiere können eingeäschert werden?

Hunde, Katzen und Pferde sind die häufigsten Tiere, aber auch andere Tiere wie Hamster, Kaninchen, Vögel, Reptilien und andere können eingeäschert werden.

Hundeeinäscherung

Diejenigen von uns, die einen Hund haben, wissen, welch besondere Bindung sie zu ihren geliebten Vierbeinern aufbauen. Für uns sind sie wie eines unserer Kinder.

Leitfaden für die Einäscherung von Hunden

Wenn Sie Informationen über Hunde suchen, hat unser Team einen Leitfaden für die Einäscherung von Hunden zusammengestellt.

Katzenkremierung

Obwohl sie manchmal dazu neigen, ihren eigenen Weg zu gehen und so zu tun, als ob sie sich weniger für das interessieren, was wir tun, wissen Menschen, die Katzen haben, was für eine liebevolle Bindung aufgebaut werden kann.

Leitfaden für die Einäscherung von Katzen

Wenn Sie Ihre Katze verlieren, ist das eine Zeit großer Trauer, und Sie möchten die beste Möglichkeit wählen, um sie in Ihrem Herzen zu behalten.

Tierkrematorium: Was Sie erwarten können

In einem Tierkrematorium erwartet Sie das Gleiche wie in einem Krematorium für Menschen. In der Regel herrscht dort eine beruhigende Atmosphäre mit Personal, das Ihnen Respekt und Mitgefühl entgegenbringt.

Gedenkraum: Wenn Sie eine bestimmte Urne auswählen möchten, werden Sie in einen Raum geführt, in dem diese ausgestellt sind. Möglicherweise werden dort Urnen, Schachteln oder Schmuck angeboten.

Möglicherweise können Sie auch einen besseren Preis für eine Online-Gedenkstätte erzielen. Darüber sprechen wir etwas später im Abschnitt “Was tun mit der Asche”.

Geschäftsstelle: Wenn Sie Vorkehrungen treffen, werden Sie sich wahrscheinlich mit einem Mitarbeiter in einem Büro oder einem anderen Bereich treffen, um alle notwendigen Entscheidungen zu treffen.

Einäscherungsraum: Dieser Raum ist von den anderen Räumen getrennt und enthält die Einäscherungskammer. Manche Menschen sind überrascht und erfreut darüber, wie sauber und steril dieser Bereich in den meisten Einrichtungen ist.

Aufbahrungsraum: In diesem Raum sitzen oder stehen Sie und andere Familienmitglieder während einer Einäscherung, bei der Sie Zeuge sind.

Der Einäscherungsprozess für Haustiere

Es gibt Krematorien sowohl für Menschen als auch für Tiere, und einige sind für beides geeignet, aber der Einäscherungsprozess ist immer derselbe.

Viele Menschen möchten wissen, was während der Einäscherung geschieht, z. B. wie sie behandelt werden und was passiert.

Natürlich ist jedes Krematorium anders, aber es gibt einen grundlegenden Standardprozess.

Einäscherungskammer für Haustiere – Addfield

Wie lange dauert das Verfahren?

Die Dauer der Einäscherung hängt von der Größe Ihres Tieres ab. So dauert die Einäscherung einer Katze oder eines kleinen Hundes in der Regel weniger als zwei Stunden. Bei einem großen Hund oder einem Pferd kann es einige Stunden dauern.

Was geschieht bei der Einäscherung von Haustieren?

Durch die starke Hitze verdampft die organische Substanz und zerfällt zu Asche und Knochen.

Jegliches Metall, das sich in oder an dem Tier befand, wie z. B. Metallstifte oder eine Schnalle am Halsband, wird von Hand oder mit einem Magneten entfernt.

Der Rest der Überreste wird zu einem körnigen, sandähnlichen Pulver pulverisiert, das eine weiße oder graue Farbe hat.

Typische Tierreste

Seien Sie nicht überrascht oder beunruhigt, wenn Sie helle Farben in der Asche sehen. Wenn die Tiere in eine Decke eingewickelt waren oder Sie sie am Halsband gelassen haben, ist dies der Grund für die Farben.

Welche Dienstleistungen werden angeboten?

Private Einäscherung: Ihr Tier wird in einer Kammer eingeäschert, die von anderen Tieren getrennt ist. Bei einer privaten Einäscherung wird garantiert, dass Sie nur die Asche Ihres Tieres erhalten.

Bezeugte Einäscherung: Sie sind während des Prozesses anwesend. Wahrscheinlich gibt es einen Zuschauerbereich für Sie und alle anderen, die dabei sein möchten. Viele Menschen haben das Gefühl, dass das Zuschauen den Heilungsprozess fördert.

Gemeinschaftliche Einäscherung: Diese Art der Einäscherung wird häufig gewählt, weil die Kosten im Allgemeinen niedriger sind als bei den anderen Bestattungsarten, manchmal sogar die Hälfte des Preises. Ihr pelziger Freund wird zusammen mit anderen Tieren in eine Kammer gelegt.

Alle Tiere werden gleichzeitig eingeäschert und die Asche wird gemeinsam pulverisiert.

Bestattung

Es ist die Wahl vieler, sich für eine Tierbestattung zu entscheiden. In vielen Fällen wird diese auf dem Grundstück der Familie durchgeführt.

So kann die Familie ihr Haustier besuchen, wann immer sie will, was den Trauerprozess erleichtern kann.

Eine biologisch abbaubare Urne oder sogar ein Urnenbaum sind beides gute Optionen für die Beisetzung.

Leave a Reply