POS-Systeme erklärt – Top 7 Tipps für Restaurants

1. Worauf Sie in einem Hospitality-System achten sollten.

POS-Systeme, die speziell für Restaurants entwickelt wurden, verfügen über Funktionen, die speziell für diese Umgebung entwickelt wurden. Die meisten POS-Systeme enthalten viele gute Funktionen, können jedoch keine detaillierte Speisekartenplanung, komplexe Essensbestellungen, Reservierungen, Kundenbindung, integrierte Lieferung nach Hause usw. ermöglichen. Jeder gute Restaurant-POS sollte in der Lage sein, diese alltäglichen betrieblichen Anforderungen zu erfüllen.

2. Managementinformationen – wie können sie helfen?

Eigentümer/Manager benötigen eine strenge Kontrolle über Tischkonten, Warenkosten, Bargeld und Personal. All dies ist erforderlich, um den Wettbewerb in Schach zu halten und wachsende Mengen an Geschäftsinformationen zu verwalten. Die meisten POS-Systeme bieten leistungsstarke Berichterstellung, um alle Ihre Aktivitäten zu verbinden und zu verwalten. Die Berichterstattung ist der Schlüssel, um zu sehen, wohin Ihr Geld fließt, und kann dazu beitragen, diese Informationsflut zu reduzieren.

3. Die Herausforderung der Kundenbindung meistern.

Angesichts des wachsenden Bedarfs an Kundenbindung sollten benutzerfreundliche E-Mail-, SMS- oder E-Mail-Werbung eine Schlüsselfunktion jedes POS-Systems sein. Treuekampagnen müssen nicht immer auf Bargeld basieren. Weiche Belohnungen wie gute Tischreservierungen oder das einfache Wiedererkennen von Stammkunden beim Namen haben einen hohen Stellenwert. Eine vollständig integrierte zentrale Mitgliederdatenbank sollte gezieltes Marketing, Instant-Coupons, Punkteprogramme, Coupons, kaufbezogene Vorteile und mehr unterstützen. Systeme sollten auch ständig ohne Aufpreis aktualisiert werden, wenn neue Technologien auftauchen.

4. Welche neuen Systeme können zur Optimierung eines Unternehmens beitragen?

CCTV, Paging und drahtlose Handhelds sind bei unseren Restaurantkunden beliebt. CCTV kann Ihnen dabei helfen, Ihr Unternehmen von überall im Auge zu behalten. Sie benötigen lediglich eine Internetverbindung, um Live- oder aufgezeichnetes Filmmaterial anzuzeigen. Bei Integration in den POS sehen Sie, wer was wann und zu welchem ​​Preis verkauft hat. Drahtlose POS-Handhelds sind wie automatisierte Kellnerblöcke. Sie sollten dieselbe Software und dasselbe Design wie das Hauptkassensystem enthalten. Handhelds können Ihnen helfen, mehr auf dem Boden zu verkaufen, Personalkosten zu senken und die Tischfluktuation zu steigern. Bistro- oder Gaming-Paging-Systeme bieten ähnliche Kostensenkungsvorteile.

5. Was ist mit Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit?

Wir empfehlen immer, ein vielfach erprobtes System zu wählen. Unser Restaurant-Kassensystem wurde in über 30.000 Veranstaltungsorten weltweit installiert. Dies gibt uns und unseren Kunden die Gewissheit, dass jede Funktion, die sie benötigen, bereits berücksichtigt, erprobt und gründlich getestet wurde. Kleinere Systeme schließen oft notwendige Funktionen, die Fähigkeit zur Skalierbarkeit oder Fehlerfreiheit aus.

6. Integrieren sich all diese neuen Systeme?

Wenn Ihr Unternehmen wächst, muss jedes Kernsystem nahtlos in andere nützliche Anwendungen integriert werden können. POS-Schnittstellen zu CCTV- und Handheld-Bestellsystemen sind bei vielen unserer Restaurantkunden beliebt. Bonitätsprüfung, erweiterte Personalzeitplanung und Fernabruf von Personalplänen sind nur einige der zusätzlichen POS-Module, die verfügbar sind.

7. Wie sollten neue Technologien implementiert werden?

Eine Systemdemo oder ein Besuch vor Ort beim Kunden kann bei der ersten Kosten- und Nutzenbewertung helfen. Ergonomische Anforderungen wie Platz für Terminals, PC-Standort im Backoffice und Küchenkommunikation bestimmen die Systemkonfiguration. Überprüfen Sie die Verfügbarkeit von geschultem technischem Support, einem häufigen Anliegen in der Hotellerie. Systeme müssen auch einfach zu erlernen sein, damit neue Mitarbeiter sofort effektiv arbeiten können. Überprüfen Sie abschließend, welche Zahlungspläne möglicherweise verfügbar sind, um den Umstieg auf neuere Technologien zu erleichtern.

Unsere eigene Restaurant Software ist vollständig skalierbar und wurde für Unternehmen mit einem oder mehreren Standorten entwickelt. Bereits an 30.000 Standorten weltweit installiert, haben wir die Sicherheit, dass jedes benötigte Feature bereits berücksichtigt, erprobt und gründlich getestet wurde.

Wir können End-to-End-POS-Lösungen von den neuesten Touchscreen-Terminals und drahtlosen Handhelds bis hin zu integriertem CCTV und mehr liefern.

Leave a Reply