Willst du stärkere, gesündere Zähne? Lesen Sie diese Tipps!

Sie denken vielleicht, dass Sie zu beschäftigt sind, um sich um Ihre Zähne zu kümmern. Die Wahrheit ist jedoch, dass Sie nicht wissen, wie wichtig Ihre Zähne für den Körper sind. Wie könnte Ihr Körper schließlich Nahrung ohne Zähne aufnehmen, um sie zu kauen? Kümmern Sie sich mehr um Ihre Zähne, indem Sie die folgenden Tipps befolgen.

Trink keinen Pop. Zucker hat eine schädigende Wirkung auf die Zähne, also wähle stattdessen Wasser. Dadurch werden Sie insgesamt gesünder und Sie erhalten auch besser aussehende Zähne.

Eine Zahnbürste sollte alle drei bis vier Monate ausgetauscht werden. Wenn die Borsten Ihrer Zahnbürste vor Ablauf der drei bis vier Monate zum Ausfransen neigen, müssen Sie Ihre Bürste früher ersetzen. Sobald Sie bemerken, dass die Borsten ausfransen, sollten Sie die Anwendung einstellen und eine neue Zahnbürste kaufen.

Einige Lebensmittel sind im Vergleich zu anderen Lebensmitteln nicht gut für deine Zähne. Versuchen Sie, eine moderate Menge an Süßigkeiten zu essen. Trinken Sie keine sehr heißen oder kalten Getränke, einschließlich Kaffee, um Ihre Zähne weiß zu halten. Verwenden Sie einen Strohhalm zum Trinken, um den Schaden zu verringern, der Ihren Zähnen zugefügt wird.

Es ist wichtig, Ihre Zähne und Zahnseide zweimal täglich zu putzen, aber zögern Sie nicht, mehr als zweimal zu putzen, wenn es nötig ist, zum Beispiel, wenn Sie eine Kleinigkeit essen. Versuchen Sie, Ihre Zähne sofort zu putzen, nachdem Sie zuckerreiche Lebensmittel gegessen haben. Das schont Ihre Zähne und beugt Karies vor.

Die Methode, mit der Sie Ihre Bürste halten, wirkt sich tatsächlich auf Ihren Putzerfolg aus. Die Zahnbürste leicht zu neigen ist der richtige Weg. Dann sollten Sie sowohl hin und her als auch auf und ab bürsten. Beschädigen Sie Ihr Zahnfleisch nicht durch starkes Bürsten.

Verzichten Sie nach Möglichkeit auf Kohlenhydrate. Kartoffelchips und andere salzige Snacks lassen sich nicht leicht von den Zähnen entfernen. Wenn Sie einen Snack brauchen, wählen Sie etwas Obst oder ein anderes gesundes Essen. Reinigen Sie Ihre Zähne sofort danach, wenn Sie können, oder planen Sie, später mehr Zeit mit Zahnseide zu verbringen.

Eine ordnungsgemäße Zahnpflege erfordert zweijährliche Besuche beim Zahnarzt Zürich. Zahnprobleme, die nicht sofort behoben werden, können in Zukunft zu ernsthaften Problemen werden. Ihr Zahnarzt kann Plaque und Zahnstein entfernen und Probleme erkennen, bevor sie sich verschlimmern.

Wenn Sie anfangen, sich mehr um Ihre Zähne zu kümmern, beginnen Sie auch öfter zu lächeln; es kann nicht geholfen werden. Mehr über Ihre Zähne nachzudenken, wird zu gesünderen Zähnen führen, was letztendlich zu einem gesünderen Ich führt. Machen Sie die Tipps in diesem Artikel zu einem Teil Ihres Lebens und Sie werden bald ein tolles Gebiss sehen.

Leave a Reply