• Thu. Jun 13th, 2024

Sind die Surface Tablets von Microsoft das iPad wert?

Byadmin

Feb 8, 2023

Der Tablet-PC-Krieg ist in vollem Gange. Zuvor war es ein Krieg zwischen Apples iOS- und Googles Android-Software. Es war eindeutig das iPad gegen jeden anderen Tablet-PC auf dem Markt. Es gab ein paar Dinge, die auf der Front der Android-betriebenen Tablets auffielen, wie Samsung und Asus. Man kann sagen, dass der Einstieg von Microsoft in den Tablet-PC-Markt ziemlich spät war.

Microsoft hat Zeit investiert, um ein eigenes Produkt auf den Markt zu bringen, das für den Tablet-PC-Markt geeignet ist. Sie versprechen, dass ihr Produkt eines sein wird, das die Dominanz des iPad herausfordern wird. Sie behaupten, dass dies das einzige Produkt ist, das die Leute dazu bringen wird ipad verkaufen und zu ihrem zu wechseln.

Der Name dieses Produkts ist Microsoft Surface Tablet. Es wurde bei einem Medienbriefing, vorgestellt. Natürlich wurde das Surface Tablet auf der Bühne der Milk Studios enthüllt, an der alle wichtigen Akteure teilnahmen, die an der Entwicklung des neuesten Produkts von Microsoft beteiligt waren.

Wie bereits erwähnt, wird der Tablet-PC als Microsoft Surface Tablet bezeichnet. Es gibt zwei Varianten, Surface Basic und Surface Pro. Ihre Produkte werden einwandfrei auf Software laufen, die von Microsoft entwickelt wurde und auf der neuesten Version von Windows 8 basiert. Darauf können Sie sich definitiv freuen, da es wirklich auf dem Hype um Windows 8 aufbaut. Außerdem erhalten Benutzer dadurch andere Optionen. Welche Plattform Sie für Ihren Tablet PC wählen sollten.

Surface Basic läuft auf Windows RT, einer Software, die speziell für Tablet-PCs entwickelt wurde. Es basiert jedoch immer noch auf Windows 8-Software. Sie behaupten, im Vergleich zur Vollversion weniger Strom zu verbrauchen, um die Akkulaufzeit des Tablets zu verlängern, während es auf einem ARM-Chipsatz läuft. Es ist 9 mm dick, wiegt 1,5 Pfund und ist mit 32 GB und 64 GB Optionen für den internen Festplattenspeicher erhältlich.

Die andere Variante namens Surface Pro läuft auf dem vollständigen Betriebssystem Windows 8 mit einem 22-nm-Ivy-Bridge-Prozessor. Was den Formfaktor betrifft, sind sie mit 13,5 mm bzw. 1,9 Pfund etwas dick und schwer. Trotz des zusätzlichen Gewichts und der Dicke ist es jedoch immer noch sehr tragbar. Es misst immer noch 10,6 Zoll, verfügt aber stattdessen über ein ClearType-„Full-HD“-Display. Angesichts dieser Spezifikationen können Sie möglicherweise Leute davon überzeugen, Ihnen ein iPad zugunsten dieses Produkts zu verkaufen.

By admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *